Cover für Die drei ??? - Fluch des Flaschenteufels
1 DVD-ROM für Win/Mac
ISBN: 4260187455291
Sprache: Deutsch
Alter: ab 10 Jahren
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Win 7/8/8.1/10; Mac OS X ab 10.7
CPU: 2 GHz
Arbeitsspeicher: 1 GB
Grafikkarte: PC: DirectX 11.0-fähige Grafikkarte
Festplattenspeicher: 900 MB
Audio: 16 Bit

Auszeichnungen

Die drei ??? - Fluch des Flaschenteufels

Rocky Beach ist im Piratenfieber! Ein literarischer Zirkel veranstaltet eine Schatzsuche. Aber ist die Flasche, die der Gewinner bekommt, wirklich verflucht? Wer schickt die Drohbriefe an die Organisatorin der Schatzsuche? Und wer ist der unheimliche Gast, der auf dem Schrottplatz mysteriöse Beschwörungen durchführt? Als auch noch Blacky entführt wird, ist Eile geboten ...

Können die drei ??? die Wahrheit hinter dem Piratenfluch aufdecken und Blacky befreien? Ermittle mit Justus, Peter und Bob in einem spannenden Fall!
  • Detektiv-Adventure um Piraten, Schriftsteller und Ganoven
  • Ein neuer Fall für die drei ??? – nicht bekannt aus Hörspielen oder Büchern
  • Gesprochen von Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich und weiteren Die drei ???-Hörspielsprechern
  • Viele bekannte Locations in Rocky Beach sowie brandneuen Orte
  • Ein Wiedersehen mit Rubbish George, Shadow und vielen weiteren alten Bekannten
  • Geeignet für Spieler ab zehn Jahren
Mehr Infos
19,99 €
Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
Win/Mac

MEDIATHEK

Nach oben
Downloads
Videos
Die drei ??? - Fluch des Flaschenteufels Intro-Trailer
Die drei ??? - Fluch des Flaschenteufels Intro-Trailer

NEWS Alle

TOMMInierung für Drei ???
14.09.2020

TOMMInierung für Drei ???

Das Detektiv-Adventure 'Die drei ??? - Fluch des Flaschenteufels' wurde in zwei Kategorien (PC und App) für den Kindersoftwarepreis TOMMI nominiert. Wir wünschen der Kinderjury viel Spaß!

Zur TOMMI-Pressemeldung

FAQ

  • Wo finde ich die letzte Flasche?
    Die letzte Flasche findest du, wenn du das Zimmer entdeckt hast, in dem Silver das Video aufgenommen hat. Sobald du alle Hinweise aus dem Video entdeckt hast, schau dich mal neben dem Haus um. Mithilfe der Markise soll der Einstieg gelingen.
     
  • Wo finde ich die Federn?
    • Zwei Federn findest du außerhalb des Schrottplatzes: Auf der Straße und an den Mülltonnen.
    • Eine im Wohnzimmer neben dem Esstisch
    • Eine im Gästezimmer
    • Zwei in der Zentrale
    • Eine auf der Hundehütte in der Freiluftwerkstatt
    • Eine auf der Veranda
    • Der Rest ist im Außenbereich des Schrottplatzes verteilt, z. B. an der Treppe zum Haus, neben dem Auto, am "Kassenhäuschen" und auf dem Reifenstapel.
  • Wie mikroskopiere ich?
    Du stellst das Mikroskop in die Dunkelkammer, schaltest es ein, legst einen Objektträger hin, Kristalle und dann ein Deckplättchen drauf, auf das Mikroskop legen und mit beiden Klammern befestigen. Dann kannst du oben reinschauen.
  • Wie lauten die Antworten für das Piraten-Quiz?
    Frage 1: In welcher Stadt wurde der Autor der »Schatzinsel« geboren?
    Antwort 1: EDINBURGH
     
    Frage 2: Mit welchen Nachnamen verbindet Stevenson in einer Fallbeschreibung ein und dieselbe Person?
    Antwort 2: JEKYLL UND HYDE
     
    Frage 3: Unter welchem Pseudonym veröffentliche Stevenson seine »Schatzinsel« zunächst?
    Antwort 3: CAPTAIN GEORGE NORTH
     
    Frage 4: Wie heißt das Gebäude auf Samoa, in dem Stevenson seine letzten Jahre verbrachte?
    Antwort 4: VILLA VAILIMA
     
    Frage 5: Wie hieß das Expeditionsschiff zur Schatzinsel?
    Antwort 5: HISPANIOLA
     
    Frage 6: Wie heißt der junge Held, der Schiffskoch Silver nachts belauschte?
    Antwort 6: JIM HAWKINS
     
    Frage 7: Welches vorübergehende Leiden erschwerte Stevenson die Arbeit an seiner »Schatzinsel«?
    Antwort 7: SCHREIBBLOCKADE
     
    Frage 8: In einem Literaturmagazin für Jugendliche erschien 1886 auch »Entführt – Die Abenteuer des David Belfour«. Kennen Sie den Titel des Magazins?
    Antwort 8: YOUNG FOLKS
     
    Frage 9: Was enthält der Erzählband »Inselnächte«?
    Antwort 9: SUEDSEEGESCHICHTEN
     
    Frage 10: Was beginnt mit den Worten »15 Mann auf des Toten Mannes Kiste«?
    Antwort 10: MATROSENLIED
     
    Frage 11: Wen benannte Long John Silver nach dem berüchtigten Captain Flint?
    Antwort 11: SEINEN GRUENEN PAPAGEI
     
    Frage 12: Wie lautete die Strafe, bei der Seeleute an einem Tau unter dem Rumpf des Schiffes durchgezogen wurden?
    Antwort 12: KIELHOHLEN
     
    Frage 13: Was kennzeichnet auch in Piratengeschichten einen Unterhändler?
    Antwort 13: WEISSE FLAGGE
     
  • Wo finde ich die Kisten?
    In der Eisdiele sind drei Kisten versteckt. Untersuche sie genau mit dem Haken.
    Schau dich auch in der Hütte hinter den Eimern, in der Dackluke und im Turm um.
  • Wo finde ich die Klappstühle?
    Du kannst zunächst 16 Klappstühle einsammeln. Sprich danach mit Lesley. Sie gibt dir den Schlüssel für das Lager.
  • Wie komme ich im Buchladen weiter?
    Wenn Lesley schlecht auf dich zu sprechen ist, besänftige sie mit einem Geschenk aus dem Käfer. Den Herren solltest du das Bild von Silver zeigen. Sie sind kooperativer, wenn du dich mit deiner Visitenkarte vorstellst.
  • Wo finde ich die Tapete?
    Die Tapete wird zwar in der Freiluftwerkstatt vermutet, ist da aber gar nicht. Nachdem du die Kerzen eingesammelt hast, findest du in Justus' Zimmer einen Schlüssel, der dir weiterhilft.
  • Ich komme an einer anderen Stelle nicht weiter. Wo bekomme ich Hilfe?
    Tipps findest du in Bobs Archiv und bei den Minigames über den Hilfe-Button (Glühbirne). Wenn du trotzdem nicht weiterkommst und auch hier in den FAQs keine Antwort findest, kannst du uns eine Mail an hotlinework@usm.de (PC/Mac-Version), ios@usm.de oder android@usm.de schreiben oder uns bei Facebook fragen: www.facebook.com/UnitedSoftMedia.
     

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR SIE