NUTZUNGS- UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN FÜR DIE APPLIKATION „REDSHIFT"

Vielen Dank, dass Sie die USM-Applikation und die damit gegebenenfalls verbundenen Dienste nutzen. Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben unseren Umgang mit Daten, die bei der Nutzung unserer Anwendung erhoben werden.
 
Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Nutzungsrecht 
Die United Soft Media Verlag GmbH, nachfolgend "USM" genannt, gewährt Ihnen das einfache, nicht ausschließliche Recht, die Applikation auf dem jeweiligen Endgerät und nur zum eigenen Gebrauch zu nutzen.
 
Dies beinhaltet die Anwendung mit all ihren Bestandteilen, insbesondere das Programm selbst, weitere Inhalte wie Texte, Bilder, Informationen und ähnliches, sowie etwaige entsprechend von USM bereitgestellte Updates.
 
Gewährleistung
Es wird darauf hingewiesen, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Software so zu erstellen, dass sie in allen Kombinationen und Anwendungen fehlerfrei arbeitet. Gewährleistungsgegenstand ist daher nur eine nach der jeweiligen Produktbeschreibung auf dem jeweiligen intendierten Endgerät in der zum Erwerbszeitpunkt gängigen und aktuellen Version für den üblichen Zweck brauchbare Software.
 
Werbung
Die App enthält keine externe Werbeeinblendungen und keine werblichen Informationen, die nicht unmittelbar in Verbindung mit der Reihe „Redshift“ stehen. Wir gestatten es werbetreibenden Unternehmen nicht, durch unsere Anwendungen Informationen zu sammeln.


Datenschutzerklärung
 
1. Datenschutz auf einen Blick
 
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere App nutzen. Wir haben die Datenerfassung auf ein Minimum beschränkt.  Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Daten werden automatisch bei der App-Nutzung durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. IP-Adresse oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere App benutzen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Inhalte der App zu gewährleisten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 
 
2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
 
Datenschutz
Diese Datenschutzerklärung gilt für die mobile App „Redshift - Astronomie“ für iOS, FireOS und Android (im Folgenden „App“). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese App benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung in dieser App ist:

United Soft Media Verlag GmbH
Thomas-Wimmer-Ring 11
80539 München
 
Tel: 089/29088-175
Fax: 089/29088-160
E-Mail: info usm.de
 
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
 

3. Datenschutzbeauftragter
 
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Fabian Henkel
Diplom-Betriebswirt (FH)
Kantstraße 14
71277 Rutesheim

Telefon: +49(0)71632744172
Email: info(at)externer-datenschutzbeauftragter-stuttgart.de
 
4. Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung
Personenbezogene Daten können im Rahmen der App-Nutzung insbesondere auf folgende Weise erhoben werden:
  1. Ihre Daten werden automatisch von unseren Systemen oder den von uns beauftragten Dienstleistern erfasst. Zum Beispiel Analysedaten für Nutzungsstatistiken und zur Fehlerbehebung.
  2. Ihre Daten werden aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die sie uns erteilt haben, erfasst.
 
4.1 Daten, die automatisch von unseren Systemen oder beauftragten Dienstleistern erfasst werden.
 
Nutzungsdaten zur Verwendung der App
Eindeutige Gerätekennungen (z. B. IDFV für iOS-Geräte und Android ID für Android-Geräte)
IP Adresse, Land der Installation (aus der IP-Adresse) und Sprache
Gerätehersteller und Modellplattentyp (iOS, Android, Mac, Windows usw.) und Betriebssystem
Anwendung oder Bündelidentifikation ("App ID") des installierten Produktes
Eindeutige Werbe-IDs für iOS- und Android-Geräte (z. B. IDFA oder Android Ad ID)
Heruntergeladene Inhalte / Pakete mit IP-Adressen-Zuordnung

IP-Adressen werden für 6 Monate gespeichert und im Anschluss gelöscht. In aggregierter und anonymisierter Form werden Nutzungsdaten für einen längeren Zeitraum gespeichert.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt zum Zwecke des Betriebs und der Optimierung der App und erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen sowie aus berechtigtem Interesse gestattet.

4.1.1 Apple AppAnalytics (für IOS Geräte)
App Analytics ist ein Analysedienst von Apple Inc. (Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA).
Wir verwenden App Analytics, ein Analyse Dienst von Apple. Dieser Dienst dient der Analyse von mobilen Apps in anonymisierter Form und kann diverse statistische Informationen über die Nutzung der App erheben. https://developer.apple.com/app-store/app-analytics/

Der Dienst erhebt statistische, anonyme Daten zur App Nutzung (z.B. Nutzungsdauer- und Frequenz), App-Performance (z.B.Fehleranalyse) und zur Nutzeraquise (z.B. Affiliateprogramme).Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA

Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.
 
4.1.2 Google Play Developer Console Statistics (für Android Geräte)
Google Play Developer Console ist ein Analysedienst von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Google Play Developer Console ist ein Analysedienst von Google Inc. („Google“). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie Catan Classic genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen.
Der Dienst erhebt statistische, anonyme Daten zur App Nutzung (z.B. Nutzungsdauer- und Frequenz), App-Performance (z.B.Crashlogs zur Fehleranalyse) und Gerätedaten. Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.
 
4.1.3 Amazon Developer Console Analytics
Misst App-Umsetzung und App_Nutzung. Amazon  zeichnet auf, wie Ihre Kunden Ihre Anwendungen nutzen. Darüber hinaus erfasst es Informationen zu den von Ihren Kunden verwendeten Geräten und den von Ihnen definierten Attributen. https://aws.amazon.com/de/mobileanalytics/

Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Angebot zu optimieren.


4.2 Daten, die aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die sie uns erteilt haben, erfasst werden.
Zur Bereitstellung unserer Dienste über die App, benötigen wir die im Folgenden aufgezählten Zugriffsrechte, die es uns ermöglichen, auf bestimmte Funktionen Ihres Geräts zuzugreifen. Für den Zugriff auf diese Daten ist Ihre ausdrückliche Einwilligung (Opt-In) erforderlich. Dieses können Sie im Rahmen der Installation erteilen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
  
Zugriff auf den Speicher
Grund: Die von Ihnen in der App ausgewählten Inhalte werden auf ihrem Gerät gespeichert, daher benötigt die App Zugriff auf Ihren Medienspeicher. Ohne Ihre Einwilligung ist ein Zugriff auf dem Medienspeicher Ihres Geräts nicht möglich. Der Zugriff erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die App deinstallieren.

Widerruf, wenn Sie Android verwenden:
Deinstallation der App

Widerruf, wenn Sie iOS verwenden:
Deinstallation der App

Widerruf, wenn Sie FireOS verwenden:
Deinstallation der App
 
Zugriff auf Kamera
Grund: Um eigene Fotos für das Design zu verwenden benötigt die App Zugriff auf Ihre Kamera.
Ohne Ihre Einwilligung ist ein Zugriff auf die Kamera Ihres Geräts nicht möglich. Der Zugriff erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
 
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Gehen Sie dabei wie folg vor.

Widerruf, wenn Sie Android verwenden:    
1. Einstellungen antippen
2. Berechtigungen antippen
3. Speicher antippen
4. Zur APP scrollen und Berechtigung für Kamera ausschalten / zurücknehmen.
 
Widerruf, wenn Sie iOS verwenden:
1. Einstellungen antippen
2. Datenschutz antippen
3. Speicher antippen
4. Zur APP scrollen und Berechtigung für Kamera ausschalten / zurücknehmen
 
Widerruf, wenn Sie FireOS verwenden:
Bei Fire OS kann man keine Berechtigungen zurücknehmen, bitte deinstallieren Sie die App zu diesem Zweck.
 
 
Zugriff auf Standort
Grund: Die von Ihnen in der App ausgewählten Inhalte greifen auf den Standort Ihres Gerätes zu, daher benötigt die App Zugriff auf Ihren Standort, wenn Sie dem zugestimmt haben. Der Standort wird dazu benötigt, um auf den genauen Gerätestandort des Nutzers zuzugreifen. Die App kann die Standortdaten des Nutzers sammeln, verwenden und freigeben, um standortbasierte Serviceleistungen anbieten zu können. Der geografische Standort des Nutzers wird auf eine nicht kontinuierliche Weise ermittelt. Das bedeutet, dass es für die App unmöglich ist, die genaue Position des Nutzers auf einer kontinuierlichen Basis zu erschließen.

Ohne Ihre Einwilligung ist ein Zugriff auf Ihren Standort nicht möglich. Der Zugriff erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Gehen Sie dabei wie folg vor.

Widerruf, wenn Sie Android verwenden:    
1. Einstellungen antippen
2. Berechtigungen antippen
3. Speicher antippen
4. Zur APP scrollen und Berechtigung für Standort ausschalten / zurücknehmen.

Widerruf, wenn Sie iOS verwenden:
1. Einstellungen antippen
2. Datenschutz antippen
3. Speicher antippen
4. Zur APP scrollen und Berechtigung für Standort ausschalten / zurücknehmen

Widerruf, wenn Sie FireOS verwenden:
Bei Fire OS kann man keine Berechtigungen zurücknehmen, bitte deinstallieren Sie die App zu diesem Zweck.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die App deinstallieren.
 
Zugriff auf Kalender
Grund: Die von Ihnen in der App ausgewählten Events werden in Ihrem Kalender gespeichert
Ohne Ihre Einwilligung ist ein Zugriff auf den Kalender  Ihres Geräts nicht möglich. Der Zugriff erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Gehen Sie dabei wie folg vor.

Widerruf, wenn Sie Android verwenden:    
1. Einstellungen antippen
2. Berechtigungen antippen
3. Speicher antippen
4. Zur APP scrollen und Berechtigung für Kalender ausschalten / zurücknehmen.

Widerruf, wenn Sie iOS verwenden:
1. Einstellungen antippen
2. Datenschutz antippen
3. Speicher antippen
4. Zur APP scrollen und Berechtigung für Kalender ausschalten / zurücknehmen

Widerruf, wenn Sie FireOS verwenden:
Bei Fire OS kann man keine Berechtigungen zurücknehmen, bitte deinstallieren Sie die App zu diesem Zweck.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die App deinstallieren.
 
Aktualisiert im Mai 2018